Aerospace

Komplettlösung für Prüfanlagen

R&D‘s Abteilung Test Systems für die Luftfahrtindustrie hat besondere Erfahrung und Systemeinsichten in die Entwicklung von anspruchsvollen Schwerlast-Prüfständen für einige der führenden Luftfahrt-Unternehmen. Unsere umfangreiche Expertise ermöglicht es uns, Sie bei der Auswahl der idealen Prüfreihe zu unterstützen, unabhängig davon, ob es sich um die Entwicklung einer neuen Prüfanlage oder die Aufrüstung Ihres vorhandenen Prüfstands handelt.

Wir konzentrieren uns stets darauf, Ihre spezifischen Prüfanforderungen zu erkennen und eine schlüsselfertige Lösung zu liefern, die Hochleistungskomponenten und an die Anwendung angepasste Software umfasst - einschließlich Planung, Herstellung, Montage, Implementierung und Wartung.

Was benötigen Sie für Ihre Prüfanlagen?

R&D Test Systems kann maßgeschneiderte oder Standard-Prüfanlagen liefern, die Ihren Anforderungen entsprechen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über einige der Bereiche, in denen wir tätig sind. Wenn Sie den zutreffenden Bereich nicht finden, können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen, damit wir die Anforderungen an Ihren nächsten Prüfstand besprechen können.

Triebwerksprüfstände und Triebwerkskomponententests

Für Triebwerke ist eine Reihe verschiedener Tests erforderlich - sowohl auf System- als auch auf Komponentenebene.

Obermaterial-Prüfung

Der Prüfstand kann Regen- und Partikel-Erosion simulieren.
Der Testaufbau basiert auf dem Prinzip eines Helikopters mit 3 Rotorblättern, wodurch sichergestellt wird, dass die Bedingungen den realen Flugbedingungen unter rauen Witterungsbedingungen entsprechen.

Verhaltenstest

Der Prüfstand kann Effekte von Start, Steigflug, Sinkflug, Landung oder Neigung simulieren.

Iron-Bird-Versuchsaufbau

Der Iron-Bird-Prüfstand ermöglicht die Prüfung der Flugsteuerung und der mechanischen Systeme, einschließlich Fahrwerk, Bremsen und Hydraulik.

Fahrwerksprüfung

Eine statische und Ermüdungsprüfung, so konzipiert, um sicherzustellen, dass das Fahrwerk die Worst-Case-Szenarien übersteht und ein Versagen während der erwarteten Lebensdauer des Flugzeugs vermieden wird.

Getriebe- und rotarische Prüfung

Die Prüfung von rotierenden Komponenten, zum Beispiel von Getrieben für Triebwerke.

Rotordynamik-Analyse

Studie und/oder Simulation, die während der Entwicklung und dem Feinentwurf von neuen Antriebskomponenten genutzt werden kann, um kritische Geschwindigkeiten zu bestimmen und Keep-out-Zonen abzugrenzen.

Sonstige Prüfstände und Kompetenzbereiche
  • Aktualisierung von vorhandenen Prüfständen
  • Triebwerks- und Transportwagen
  • Flugzeugheber-Probebelastungsprüfer

Bewährte technologie

Bei verschiedenen Prüfstrategien entstehen unterschiedliche Prüf-Herausforderungen. In einigen Fällen kann eine Standard-Prüfweise die optimalste Lösung sein.

R&D Test Systems hat eine Reihe standardisierter Prüfanlagen entwickelt. Diese Prüfanlagen haben sich aufgrund ihrer Möglichkeit, verlässliche Ergebnisse zu erzielen (hohe Wiederholgenauigkeit und Reproduzierbarkeit), in verschiedenen Branchen als Standard etabliert.

Wir sind involviert mit:

  • Rain Erosion Tester
  • Standardausrüstung zum Testen langer Strukturen (z. B. Flügel- oder Flossenstrukturen)
  • Zahnkranzprüfgerät (Ermüdungsprüfung)

R&D Test Systems ist ein Teil der F-35 Industriepartnerschaft der dänischen Regierung

R&D Test Systems beteiligt sich im Rahmen des Joint-Strike-Fighter-Programms an der Entwicklung und Akquise für das Kampfflugzeug F-35. Die Industriepartnerschaft besteht aus dänischen und amerikanischen Unternehmen sowie US-Behörden.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Kontaktpersonen
Mads Erik Mathiesen
Sales Manager
Thomas Andersen
Service Director
Peder Lund Rasmussen
Vice President - Operations
Schick uns eine Nachricht