Flugzeugmotoren werden immer größer und leistungsstärker

In den letzten drei Jahrzehnten haben sich die Grenzen der Machbarkeit in der Luft- und Raumfahrt dank der umfangreichen technologischen Fortschritte in der Luftfahrtbranche immer wieder verschoben. Flugzeugmotoren werden immer größer und leistungsstärker, was optimierte und verbesserte Prüfsysteme erfordert.

Unsere Abteilung „Test Systems“ verfügt über umfangreiche hausinterne Erfahrung und Expertise in puncto Projektmanagement, mechanischem Design, Antriebssteuerungssysteme, Konstruktion, Dokumentation und Installation. Das hilft R&D dabei, Prüfstände für unsere marktführenden Kunden zu entwickeln.

Im Laufe des gesamten Entwicklungsprozesses optimieren wir das Design und stellen sicher, dass unsere Prüfstände robust genug sind, um den Testszenarien unserer Kunden standzuhalten.

Aerospace engine

Prüfstände für Flugzeugmotorengetriebe

R&D Test Systems verfügt über Experten in der Entwicklung von Prüfständen für Flugzeugmotorengetriebe.

Als Teil unseres US-Geschäftspartners MTS Systems Corporation haben wir unter anderem für Rolls-Royce einen Prüfstand für Flugzeugmotoren-Leistungsgetriebe entwickelt, gebaut, installiert und in Betrieb genommen. MTS und R&D verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Prüfsystemen. Die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen und unsere jeweiligen Kompetenzen gehören zu den Gründen, weshalb R&D als Lieferant ausgewählt wurde.

Mit diesem Auftrag konnte R&D Test Systems die Position als führender Anbieter von Schwerlast-Prüfsystemen festigen.

Aerospace engine

Dokumentationsanforderungen

Zur Entwicklung eines Prüfstands für Luftfahrtgetriebe zum Prüfen neuer oder bestehender Getriebe gehört für uns dazu, regelmäßig mit unseren Kunden über das Konzeptdesign, die Entwicklung sowie die Dokumentationsanforderungen zu sprechen. So stellen wir sicher, dass unsere einsatzbereite Lösung Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht. Erfahren Sie hier mehr über unsere Qualitätssicherung und Zertifikate.

Office pictures

R&D als Ihr agiler Geschäftspartner

Luftfahrtmotoren erfordern viele verschiedene Prüfverfahren, sowohl auf System- als auch Komponentenebene. Daher arbeiten wir in sorgfältig zusammengestellten Projektteams, um auf die richtigen Kompetenzen und das richtige Wissen zurückgreifen können, um Ihr Prüfsystem zu entwickeln.

Bei der Auslieferung des Prüfstands an Rolls-Royce war dies auch der Fall. „Rolls-Royce war auf der Suche nach einem agilen, kompetenten, flexiblen und lösungsorientierten Geschäftspartner mit umfangreicher Erfahrung in der Entwicklung von Prüfsystemen. Das war einer der Hauptgründe, weshalb sie R&D Test Systems ausgewählt haben“, sagt Peter Kattai Ulrikkeholm, CEO at R&D.

„Wir haben bei diesem Projekt eng mit Rolls-Royce zusammengearbeitet und uns regelmäßig getroffen, um uns zu besprechen und koordinieren.“

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktpersonen
Peder Lund Rasmussen
Vice President - Operations
Peter Ulrikkeholm
General Manager / CEO
Schick uns eine Nachricht