Entwicklung komplexer Prüfsysteme

Die Windenergiebranche ist nur einer von vielen Sektoren, auf den sich R&D konzentriert, um unsere Kunden mit individualisierten und nachhaltigen Lösungen auszustatten.

Die weltweit führenden Hersteller von Windturbinen verlassenen sich auf dänische Ingenieurskunst, wenn sie die größten Offshore-Turbinen der nächsten Generation entwickeln und prüfen. Daher konzentriert sich R&D Test Systems mit vielen verschiedenen Entwicklungsprojekten und Lösungen stark auf Erneuerbare Energien. R&D Test Systems hat für LORC den weltgrößten Prüftisch entwickelt, den HALT XL. Das HALT XL Prüfsystem prüft die nächste Generation von Prototypen der weltweit größten Offshore-Windturbinen, um sicherzustellen, dass die riesigen Energiegiganten den Bedingungen auf dem offenen Meer standhalten können.

Die grünen Energielösungen von R&D Test Systems haben es unseren marktführenden Kunden erleichtert, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig ihre Strategien und Ziele zu verfolgen. Letztlich konnten sie ihre Wettbewerbsfähigkeit und Markteinführungszeit steigern

Peter Ulrikkeholm
CEO, R&D Test Systems

Gemeinsam für eine grünere Zukunft mit modernen Prüfsystemen

Das Thema grüne Energie ist über das vergangene Jahrzehnt in der Gesellschaft zu einem immer wichtigeren Thema geworden. Forschung und Entwicklung haben innerhalb des Sektors stark zugenommen und revolutionäre Technologien werden parallel entwickelt.

Damit sich die Welt in Zukunft auf Erneuerbare Energien verlassen kann, müssen Windturbinen stets an Größe und Effizienz zunehmen.

Die Entwicklung und Optimierung der Prüftische von R&D Test Systems stellt sicher, dass Kunden und Hersteller künftige Windturbinen und dazugehörige Komponenten validieren können. Unsere Prüflösungen zur Untersuchung von Windturbinen unter realistischen Bedingungen geben Kunden die Möglichkeit, die Lebensdauer vorherzusagen und Wartungsarbeiten zu planen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktpersonen
Peter Ulrikkeholm
General Manager / CEO
Søren Bruun
Engineering Director
Thomas Andersen
Service Director
Schick uns eine Nachricht